Verlängerung

Verlängerung

Unter der Rubrik „Praktische Informationen" der entsprechenden Reise finden Sie den Punkt "Individuelle An- & Abreise: Verlängerung der Reise", dem Sie ent nehmen können, ob wir Ihnen bei dieser Reise entsprechende Verlängerungsmöglichkeiten anbieten können (abhängig vom durchführenden Luftfahrtunternehmen).
je nach Fluggesellschaft können Sie Ihren Hin- oder Rückflug innerhalb des Gültigkeitszeitraumes des Flugtickets auf einen anderen Termin verschieben, sofern für den Termin Ihrer Wahl freie Plätze verfügbar sind.

Änderungen des Rückflugtermins können Sie bis spätestens sechs Wochen vor Abreise bei uns anmelden; wir prüfen dann, ob die Fluggesellschaft noch freie Plätze hat. Die Umbuchungskosten betragen € 50,- p. P.; in manchen Fällen wird von der Fluggesellschaft ein zusätzlicher Aufschlag berechnet, worüber wir Sie selbstverständlich informieren.
Abweichende Reiseleistungen, die aus einer individuellen Verlängerung resultieren und/oder außerhalb des regulären Reiseablaufs gewünscht werden, können über uns angefragt oder auch selbst organisiert werden; eine Verrechnung mit nicht in Anspruch genommenen Gruppenreiseleistungen (wie Transfers, Übernachtungen etc.) ist ausgeschlossen. Kann eine nachträglich gebuchte Verlängerung aufgrund von Kapazitätsengpässen der Fluggesellschaft nicht bestätigt werden, so behält die Buchung der regulären Reise dennoch ihre Gültigkeit.
Vom Flugschema der Gruppe abweichende individuelle Flugstrecken bieten wir nicht an. In diesen Fällen empfiehlt es sich, unsere Reise ohne Langstreckenflüge zu buchen und sich diese Flüge z.B. bei einem Reisebüro selbst zu organisieren. Ob die Buchung des reinen Landprogramms bei der von Ihnen gewünschten Reise möglich ist und was diese dann kostet, entnehmen Sie bitte der Rubrik „Praktische Informationen".

Nach Oben