Bhutan

Rundreise Bhutan

Das Königreich Bhutan scheint der Globalisierung hartnäckig zu trotzen. Ein Land voller Schönheit und Tradition, das sich für Veränderungen viel Zeit nimmt, erwartet Sie! Vom Tourismus noch fast unberührt, thront Bhutan im Himalaya. Entdecken Sie die Hauptstadt Thimphu, das idyllisch gelegene Jakar und das legendäre Tigernest in der Nähe von Paro.

Mehr

Mit Djoser nach Bhutan

Bhutan erleben

Eine Reise mit Djoser nach Bhutan zeigt Ihnen die kulturellen Höhepunkte dieses wahrhaft paradiesischen Königsreichs. Vor dem Panorama des Kanchenjunga und endloser Teeplantagen in Darjeeling sowie in Sikkims berühmtem Kloster Rumtek, stimmen wir uns ein auf das "Königsreich in den Wolken". Großartige Berglandschaften und mächtige Dzongs sind ständige Begleiter auf unserer Rundreise in Bhutan. Spektakulär schmiegt sich das Tigernest auf großer Hohe an den Fels über dem Paro-Tal, während der Punakha-Dzong, der Palast der Glückseligkeit, lieblich am Zusammenfluss des Pho Chhu und Mo Chhu liegt. Stupas, Chorten und Klöster gibt es tausende und wehende Gebetsfahnen markieren hohe Bergpässe, die spektakuläre Aussichten frei geben. Bunte Klosterfeste, zu denen wir Reisen anbieten, sind unbestrittene Höhepunkte eines Besuchs Bhutans. In farbenfrohe Kostüme gehüllt, fantasievolle Masken tragend, klangvoll musizierend und mitreissend tanzens, so feiern die Bhutaner ihre spirituellen Feste.

Entspanntes Reisen

Während der Rundreise durch Bhutan sind wir in landestypischen Mittelklassehotels untergebracht, die nach Möglichkeit über eine fantastische Aussicht verfügen. Die Verpflegung in Bhutan ist im Reisepreis enthalten, genauso wie die Ausflüge und die dazugehörigen Eintrittsgelder. Zusätzlich zu einer deutsch- oder englischsprachigen Djoser-Reisebegleitung, die Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite stehen wird, begleitet Sie in Bhutan noch ein englischsprachiger, lokaler Guide.

Mit Djoser nach Bhutan

Djoser bietet Ihnen eine 21-tägige Rundreise nach Bhutan, Sikkim & Darjeeling an. Zusätzlich zu den Höhepunkten Bhutans erleben Sie hier die indischen Regionen Sikkim und Darjeeling sowie die pulsierende Metropole Kalkutta. Mit Djoser kombinieren Sie die Sicherheit und perfekte Organisation einer Gruppenreise mit viel individueller Freiheit vor Ort und haben so die Möglichkeit Bhutan auf Ihre ganz persönliche Art und Weise kennenzulernen.

Nach Oben

Rezension

Durchschnittsbewertung: 8,0

  • Bhutan war ein spannendes, wunderschönes Reiseland. Nicht angenehm fand ich jedoch die Zusammensetzung der Gruppe, die zum großen Teil aus Niederländern bestand (alle angenehm), sodass niederländisch Gruppensprache war, was ich aber so gar nicht spreche. Anstrengend!

    8,0 (Rundreise Bhutan & Sikkim, 20 Tage )

    8,0
  • Rene Jansen ist eine ausgezeichnete Reisebegleitung. Sehr hoher Anteil von Holländern erschwerte die Kommunikation. 50% deutsch und 50% holländisch-belgisch wäre besser. Quartiere in Jaigaon und Siliguri stark verbesserungswürdig! Insgesamt tolle Reise mit einigen zu langen Fahrstrecken!

    8,0 (Rundreise Bhutan & Sikkim, 20 Tage )

    8,0
  • Gute und engagierte Reiseleiterin! Bei sehr schlechten Straßenverhältnissen wäre ein Tag mehr in Jakar, Bhutan, angebracht!

    7,0 (Rundreise Bhutan & Sikkim, 20 Tage )

    7,0
  • Die Reise ist ein Highlight, auch wenn man Asien gut kennt. Sabine hatte es mit unserem sturen bhutan. Guide nicht leicht. Aber auch mit ihm ist sie fertig geworden und hat hinter den Kulissen alles perfekt gemanagt. Die Reise ist ganz besonders, und ich kann sie (und Sabine!) nur empfehlen.

    10,0 (Rundreise Bhutan & Sikkim, 20 Tage )

    10,0
  • Reisebegleitung Raffael super, da hohes Engagement und Wissen. (10) schlechter Geruch im Hotel Astoria in Kalkutta, selbst meine Souvernirs musste ich waschen, da diese den üblen Geruch annahmen, jedoch gute Lage. (2-3), schöner neuer Bus in Bhutan, Bus in Kalkutta hatte zu kleine Fenster.

    7,0 (Rundreise Bhutan & Sikkim, 20 Tage )

    7,0
Alle Rezensionen

Rezension abgeben

Bewertung

8,0

Bhutan war ein spannendes, wunderschönes Reiseland. Nicht an...
Bhutan war ein spannendes, wunderschönes Reiseland. Nicht angenehm fand ich jedoch die Zusammensetzung der Gruppe, die zum großen Teil aus Niederländern bestand (alle angenehm), sodass niederländisch Gruppensprache war, was ich aber so gar nicht spreche. Anstrengend!

Ute P. - 8,0
Nach Oben